Tadeusz Ajdukiewicz (1852-1916)

Die Geschichte des Ogar Polski reicht zurück bis in das 14. Jahrhundert. Dort findet man die Bezeichnung Ogar in alten Chroniken, in denen von großen Zuchten dieser Hunde für die königliche Jagd berichtet wird.

Spätere Erwähnungen findet der Ogar in weiteren polnischen Schriften vom 16.Jahrhundert und den Folgejahren. Zu Zeiten, als die Jagd zu den wichtigsten und beliebtesten Beschäftigungen der Wohlhabenden und Adeligen gehörte, waren gute Jagdhunde besonders geschätzt.

Der Ogar gehörte zu dieser Elite.